Von sanften Tönen, wichtigen Schritten, tiefer Stille, bis hin zum aufrüttelndem Stakkato

Der Countdown läuft: heute in 10 Tagen beginnt unser Liebe-versöhnt-Sommer- Camp. Und um dem Ganzen auch einen würdigen entsprechenden Rahmen zu geben, beginnen wir  am Sonntag, den 3. August um 14 Uhr im Bambushain vom Schopketal mit unserer offiziellen Camperöffnung für alle.  Wir, der Geistige Rat von „Liebe versöhnt e.V.“, laden euch recht herzlich zu unserer gemeinsamen Begrüssungsrunde ein, um unser Miteinander gleich in Freude zu beginnen.Danach geht es auch dann schon gleich praktisch zur Sache..

Axel Werch aus Gütersloh lädt alle Campfreunde zu einer geführten Heilmeditation ein, die dich auf allen Ebenen berührt und und dich mit deinem Heil(ig) Sein verbindet. Sein Angebot für uns: Möge Heilung geschehen. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte , findet sich  um 15 Uhr am Bambushain ein.

Zur selben Zeit findet im Lila Haus ein spannender Vortag statt. Ivonne Munser,  eine erfahrene Sommercamperin, die schon einige Male aus dem schönen Sachsen mit ihrer Familie hier in Bielefeld dabei war,  tritt in diesem Jahr mutig in Aktion und stellt sich als gleich als mehrfache Referentin und Workshop-Leiterin vor. Am Sonntag  startet sie mit einem Vortrag: „ICH BIN…der Schöpferin meinem Leben oder in meinem Nebel“ . Laut Ivonne geht es darum, deine wahre Identiät zu erkennen. Ebenso wird sie dir aufzeigen, dass es hilfreich sein kann, deine alten  Glaubensmuster ebenso los zu lassen, wie deine eigenen  Erwartungshaltungen und dein Festhalten an falscher Identität…wenn du dabei sein möchtest, dann sei 15 Uhr im Seminarraum 2 im  Lila-Haus.

Zwei Tage später lädt Ivonne zur „Zielwanderung“ ein. Wie sie selber schreibt, geht es darum, mithilfe von echten Schritten, deiner eigenen Lösung, deinem Ziel oder auch deiner Freude oder deiner Liebe näher zu kommen. Hast du gerade das Gefühl, dass es nicht weiter geht, du gerade das Licht am Horizont nicht erkennen kanst, Ziellosigkeit dich plagt? ,dann schnapp dir ein paar bequeme Schuhe und lauf mit, raus aus dem Pro-blem  und rein in die Lösung. Als Zeitdauer kannst du hier so ca 1-2 Stunden einplanen. Und du hast dabei auch ausreichend Zeit in die Stille zu gehen und das, was dich zu Ivonns Fragen und gezielten Übungen bewegt in dein Notizbüchlein zu scheiben. Das Büchlein dafür bekommst du natürlich. 🙂

Und noch zwei Angebote hält Ivonne für alle Camper und Mitmacher bereit. Und zwar einen Vortrag am Mittwoch nachmittag im Lila Haus zum Thema „Die Wahrheit über unsere Pro-bleme und wie du sie als Spungbrett nutzen kannst“ . An diesem Nachmittag wird  sie dir Werkzeuge an die Hand geben, wie du aus negativen Gedanken undHandlungsmustern aussteigen kannst. Und einen Tag später geht es um so spannnde Muster wie wir wo manipulieren, konntrollieren und uns sträuben..sei es in unseren Leben, in unseren Beziehungen, bei unseren Kindern. Das Thema ihres Vortrages wird sein: „Alls ist in bester Ordnung, doch ich hatte es mir ganz anders vorgestellt“. Donnerstagvormittag im Raum 2 im Lila-Haus.

Hier wird es nun richtig bewegend, denn es gibt einen Tanz der 5 Rhythmen. Am Sonntagnachmittag lädt dich Susanne Godaweri Pöhl ein, mit ihr gemeinsam mehrere Wellen durch die universellen Rhythmen des Lebens zu tanzen. Diese sind: Weich und fliessend, Staccato, Chaos, Lyrisch und Stille. Wie Godaweri betont, ist diese Art der Meditaion super geeignet, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wo im Moment deine Energie fliesst oder noch ins Fliessen gebracht werden will. Die Tanz-Meditation beginnt am Auftaktsonntag um 15 Uhr im Lila Haus.

Zu abendlichen Stunde erwartet dich im Schopketal Dieter Hofmeister mit einer Vorstellung des „Mentalschlafes“ Wie benennent er es selber doch so schön?, wenn das Mentale schläft, kann die Wahrheit, das Göttliche“ erwachen. Na dann wünsche ich uns mal ein wundervolles Erwachen am Sonntagabend…

So liebe Freunde, ich hoffe, ihr habt schon die eine oder andere Veranstaltung anvisiert,  wo ihr dabei sein wollt. Und ich versprechen icht zuviel wenn ich euch heute schon verrate…..es kommen noch weitere spannende und heilsame Inhalte zu euch,  damit ihr euch jetzt schon auf ein wundervolles Camp einstimmen könnt.  Schaut wieder rein hier…

 (Hier klicken zum Programmheft)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.