Versöhnung in Familien – Minden 08./09. März

Kinder – Herausforderung und Chance

Eltern stehen oft vor ihrem Kind und fragen sich: Was geht jetzt gerade in dem Kind vor?
Wie kann ich hilfreich sein? Was sollte ich unterlassen?
Unsere Absichten sind immer die besten und wir wollen alles richtig machen und zum Wohle unseres Kindes handeln.
Aber, was ist “richtig”?
Gerade bei Familienkonflikten werden unsere eigenen Erfahrungen als Kind, mit unseren Eltern, das Maß, an dem wir unser Verhalten ausrichten.
Eigene Kindheitserfahrungen, die Erziehung der eigenen Eltern und deren Auswirkungen auf uns, bestimmen unsere Entscheidungen ganz maßgeblich.
All dies ist im Unterbewußtsein gespeichert und läßt uns, oft spontan dem entsprechend handeln.
So hat die eigene Vergangenheit bis heute Einfluss auf unser handeln auch im Umgang mit unseren Kindern. Durch Bewusstwerdung und Transformation der eigenen Geschichten, werden sich der Blick und der Einfluss auf das Kind und seinen Lebensweg verändern.
Dem Kind auf einer neuen Ebene zu begegnen, um so, seine ihm eigenen Potenziale zu erkennen und es dort abzuholen wo es steht, ist Inhalt dieses Seminars.
Mit Hilfe der Weisheiten von Ein Kurs in Wundern, Vergebungsübungen und Aufstellungen, eröffnen wir einen Raum für Transformation und neue Erfahrungen.
08.-09.03.2014
Sa 10-17 Uhr
So10-16 Uhr
Bildungszentrum für Frieden Minden
Weitere Infos unter
Heike Prigge
04331/6965291
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.