Benjamin Christ.

Auch Benjaminaus Östereich  ist Initiator und Betreiber der Internetseiten „Real Peacework Akademie“-Internationale Friedensschule-Institut für individuelle Friedensarbeit und Zukunftsgestaltung“.

Sein tiefes Anliegen ist es, geistiges Wissen zu vermitteln, dass wir besser verstehen, sowohl unsere Mitmenschen als auch unser Umfeld, die Gesellschaft, die derzeitigen Hintergründe und was auch die derzeitigen Angriffe auf die Menschen bedeuten.

Was sie aus geisteswissenschaftlicher Sicht für jeden von uns, bedeuten, das ist es, was Benjamin beleuchten wird. Benjamin ist seit über 20 Jahren Schüler der Einweihungswissenschaft von Omraam M. Aivanhov und Beinso Douno und seit einigen Jahren zusätzlich auch noch der Geisteswissenschaft von Rudolf Steiner. Außerdem praktiziert er seit 8 Jahren Joga. Und im Camp bietet Benjamin für alle Interessierten auch morgendlich Sonnenaufgangsmeditation mit Yoga an.

Sein Angebot in diesem Jahr:

Womit werden Eltern von heute konfrontiert.

Wie umgehen mit Handy und Tablett, Fernsehen und PC-(Spiele)? – Bildungsplan 2015 und wie Bildung nicht nur ökonomisiert wird, sondern auch UN-Bildung bedeutet. Was haben Ricardo Semmler und Tekos & die Anastasia-Schule im Kaukasus gemeinsam?
Die Turbulenzen und Persönlichkeitskrisen unserer Kinder in ihrer Entwicklung, sie erkennen, verstehen, gegensteuern bzw. hilfreich und unterstützend zur Seite stehen und Katastrophen verhindern. Berufswahl, Lehrplatz oder gar Lehrberuf finden. Aber wie mit Tests des Arbeitsamts oder der Schule zur Eignungsfindung umgehen, wenn sie desillusionierend sind?
Erkundigen wir uns, wie die Eltern gegensteuern bzw. den Kindern in den Start des Lebens helfen können … die Einweihungs- und Geisteswissenschaft in der praktischen Anwendung.

Liebe und Partnerschaft

Liebe & Partnerschaft: ‚Warum trennen sich so viele Paare?‘ und wie können uns die beiden Vorträge: ‚Werden durch Bedürftigkeit!‘ und ‚Das Hirtenamt der Männer‘ dabei helfen zu verstehen, was da alles falsch läuft und warum das zwangsläufig so sein muss? Abschließend wird dann – unter zur Hilfe nahme – anhand der Schrift ‚Partnerwahl‘ des gemeinde-Lehrdienst aufgezeigt unter welchen Kritierien Single-Dasein und Partnerwahl stehen sollten. Warum? Weil die Partnerwahl zu den tiefsten Geheimnissen dieses Lebens überhaupt gehört … und daher die Vorbereitung auf dieselbe ebenso! (und wenn wir uns unter diesem Gesichtspunkt die forcierte Politik der Frühsexualisierung der Bundesregierung anschauen, dann verstehen wir sehr sehr gut, was da wirklich – einerseits – läuft und was damit beabsichtigt – langfristig – wird!
– ‚Heilige Deinen Körper!‘ Ernährung und das Gebot ‚Du sollst nicht Töten!‘ Geistige Konsequenzen der verschiedenen, gelebten Interpretationen in der Gesellschaft. Realitäten! … und wie mit den verschiedenen Interpretationen unser Verhältnis zu unseren Mitmenschen und der Schöpfung ganz allgemein beeinflusst und bestimmt wird. Die Dimenison der Nächstenliebe: ‚Selbstliebe – Nächstenliebe – Gottesliebe‘